Veröffentlichungen zum Konzept

Alle Materialien sind im verlag das netz erschienen:

bild1

Karin Jampert · Verena Thanner · Diana Schattel · Andrea Sens · Anne Zehnbauer · Petra Best · Mechthild Laier (Hrsg.)

Die Sprache der J√ľngsten entdecken und begleiten
Sprachliche Bildung und F√∂rderung f√ľr Kinder unter Drei

Wie kommen die J√ľngsten zur Sprache? Und wie k√∂nnen p√§dagogische Fachkr√§fte die sprachliche Entwicklung der Null- bis Dreij√§hrigen im Alltag systematisch begleiten? In diesem Material blicken wir auf die Besonderheiten des Spracherwerbs junger Kinder und darauf, welche Potenziale die verschiedenen Alltagsituationen der Krippe f√ľr ihr Sprachlernen bereithalten.

 

bild2

Petra Best · Mechthild Laier · Karin Jampert · Andrea Sens · Kerstin Leuckefeld
Herausgegeben von der Baden-W√ľrttemberg Stiftung

Dialoge mit Kindern f√ľhren
Die Sprache der Kinder im dritten Lebensjahr beobachten, entdecken und anregen

Mit diesem Materialset m√∂chten wir p√§dagogische Fachkr√§fte f√ľr ein offenes und reflektiertes Dialoghandeln quer durch den Alltag motivieren. Im Mittelpunkt steht der Spracherwerb von Kindern zwischen zwei und drei Jahren.

 

bild3

Karin Jampert · Anne Zehnbauer · Petra Best · Andrea Sens · Kerstin Leuckefeld · Mechthild Laier (Hrsg.)

Kinder-Sprache stärken!
Sprachliche Förderung in der Kita: das Praxismaterial

Wie kommt das Kind zur Sprache? Und wie viel Sprache und Sprachf√∂rderm√∂glichkeiten stecken im Bildungsalltag der Kita? Zum Beispiel in Bewegung, Musik, Naturwissenschaften und Medienarbeit? Dieses Praxismaterial arbeitet die spezifischen M√∂glichkeiten und St√§rken der Bildungsinstitution Kindergarten f√ľr die sprachliche Begleitung und Unterst√ľtzung von Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren heraus.

 

bild5

Petra Best · Julia Bode · Eva Born-Rauchenecker · Margarete Jooß-Weinbach · Karin Schlipphak (Hrsg.)

Qualifizierungsmaterial zum Konzept „Die Sprache der J√ľngsten entdecken und begleiten“
Multimediales Handbuch f√ľr den Einsatz in der Weiterbildung

Das Handbuch richtet sich an Weiterbildnerinnen und Weiterbildner in der Fr√ľhp√§dagogik, die bereits Erfahrung in der Erwachsenenbildung sammeln konnten. Es bietet theoretische Grundlagen, didaktische Materialien und andere praktische Unterst√ľtzung, um die Qualifizierung von p√§dagogischen Fachkr√§ften f√ľr eine alltagsintegrierte Sprachbildungsarbeit individuell und kompetent zu gestalten. Inhaltliche Grundlage ist das Praxismaterial „Die Sprache der J√ľngsten entdecken und begleiten ‚Äď Sprachliche Bildung und F√∂rderung f√ľr Kinder unter Drei“.